Besuch vom Freitagstexter

Willkommen beim Freitagstexter

Genauer gesagt, Besuch vom Pokal der Freitagstexter. Ich hätte nicht gedacht, dass der geschätzte Herr Bee die Traute hat, ein bestenfalls erotisches Themenblog auf Platz eins des Siegertreppchens zu hieven. Hat er aber. Vielen herzlichen Dank dafür und für den Pokal.
Es bleibt abzuwarten, ob sich in dieser Woche Kommentatoren finden, die sich um den Pokal bewerben. Denn leicht mache ich es Euch bestimmt nicht. Schließlich hab ich einen Ruf zu verlieren.

Lasst, die Ihr eintretet, alle Hoffnung fahren am Höllentor des Infernos, und klappert sinnenfroh in die Tasten, was Euch zu meinem Schnappschuss einfällt.

Dildo-Buchstütze?

Bis kommenden Mittwoch also. Die Regeln sind bekannt? Ich erweitere sie eigenmächtig um eine persönliche Ergänzung. Denn wenn keiner mitspielt, behalte ich den Pokal eben länger. Ätsch!

Also haut rein, ich bin gespannt.

Advertisements

10 Gedanken zu “Besuch vom Freitagstexter

  1. Neue Sicherheitsalternative zur Gesichtserkennung bei Smartphones: die Geschlechtserkennung

    (Außer Konkurrenz, ich hab nämlich kein Blog. Aber wenn ich schon mal hier bin: Was ist denn das hier? Ein Sexblog, dessen Autorin textsicher aus Dante Alighieris Commedia Divina zitiert? Was es nicht alles gibt. Normalerweise lese ich solche Blogs nicht. Aber vielleicht sollte ich mal eine Ausnahme machen.)

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.